10.2022
Anlasser
Der Winter ist die beste Zeit des Jahres für Kabeljau mit fester Konsistenz. Als Vorspeise, um Ihren Körper zu Beginn des Gangs aufzuwärmen, wird der Kabeljau frittiert und mit warmem Dashi mit Ingwergeschmack serviert.  
Suppenteller
Dashi-Brühe ist die wichtigste und wichtigste Zutat der japanischen Küche, und Nimonowan, das Suppengericht, wird im Kaiseki „Sternengericht“ genannt. Fetter roter Fisch ist die Hauptzutat in der Oktobersuppe, zusätzlich werden einzigartige Zutaten mit Umami-Geschmack wie Topinambur, Garnelen und Shiitake-Pilz in der Dashi zusammengebracht. Zu guter Letzt sorgt ein Limettengeschmack für einen erfrischenden Eindruck.  
Sashimi
Sashimi wird immer in perfektem Zustand unter unserer eigenen Zubereitung der japanischen Küche bei KEN serviert. Für unser Sashimi haben wir unsere eigene Methode und Definition unter Verwendung der traditionellen Kochmethoden und -philosophie. Es ist nicht nur das Schneiden von rohem Fisch für uns. Der Winkel, in dem wir das Messer ansetzen, und wie viele Schnitte wir am Fisch machen, wird sorgfältig festgelegt. Die Dicke unterscheidet sich ebenfalls von jedem Fisch und seinem Zustand, wir versuchen daher immer das bestmögliche Geschmackserlebnis zu erzielen.
Gegrilltes Gericht
Wolfsbarsch, den wir für das gegrillte Gericht verwenden, ist Sashimi Qualität nach der Ikejime-Methode. Er wird frisch über Holzkohle gegrillt, um die Fischhaut knusprig und das Fleisch saftig zu halten. Oben drauf bedeckt süße Soja-glasierte Dashi mit saisonalen Pfifferlingen den Fisch und verleiht ihm einen reichen Geschmack .
Hassun
Eines der charakteristischen Gerichte von Nihonryori KEN ist dieses saisonale Gericht, Hassun. Hassun ist das Gericht, das die Jahreszeit mit Zutaten aus dem Meer und den Bergen zum Ausdruck bringt.
・Schneekrabbe gerollt mit gesäuerten Rettich. Die Schneekrabbe wird mit Seetang und Rettich umwickelt und mit reichhaltigem Eigelb und erfrischender Yuzu-Essigsoße serviert
・Gegrillte Auberginen und Jakobsmuscheln mit pürierten grünen Bohnen, Auberginen und Jakobsmuscheln werden mit Sojasauce, Limettensaft und Wasabi gewürzt
・ORA Königslachs-Confit Mit der Niedertemperatur-Garmethode wird ORA-Königslachs gekocht und mit Yuzu-Miso und Algenchips serviert
・Cherry-Tomate mit Rotwein gekocht – Als Erfrischung
・ Enoki-Pilz-Tempura Um die knackige Textur zu genießen
・Thunfischtatar mit Kaviar Thunfisch wird mit hausgemachter Eigelb-Sojasauce und kaspischem Kaviar mariniert
・ Ei-Tofu und Sauce eingelegter Lachsrogen
・Süß gekochte Süßkartoffel Saisonale Süßkartoffeln werden mit Zitrone gekocht.
・Frühlingsrolle mit Goldbrasse Mit Sesamsauce und Kelp-Chips, die den Geschmack der Goldbrasse verstärken
・ Hackbraten mit Huhn und WalnussKleines Hot-
Pot-Gericht
Ente wurde in der traditionellen japanischen Küche verwendet, besonders oft in Kyoto. Ente passt ursprünglich gut zu Frühlingszwiebeln. Bei KEN spielt das Vorkochen eine wichtige Rolle. Wir grillen sie am Anfang einmal und entfernen dann das Blut vom Fleisch. Sie können saftige Ente mit Frühlingszwiebelaroma genießen.

Fleischgericht
Die Rinderlende wird langsam gegrillt und dann über Stroh geräuchert.
Für die Sauce haben wir eine originelle Sauce vorbereitet, die Rinderfett säuerlich macht.
Ich hoffe, Sie können die Saison mit Beilagengemüse spüren.

Reisgericht
Wir kochen Reis in einem traditionellen Tontopf welcher für jeden Tisch separat und frisch gekocht wird.
Für das Reisgericht dieses Monats können Sie ein volles Aroma von roter Reisgarnele und Steinpilzen genießen.
In unserer Misosuppe kann Umami nicht nur aus Dashi, sondern auch aus Garnelenöl (als Geheimzutat) genossen werden. Dieses Öl wird aus Garnelen-Miso und seiner Schale hergestellt.

Dessert
Roter Apfel, grüner Apfel und Schwarztee-Creme ist auf einer Seite von Aprikoseneis. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt, wie jede Zutat zu einer anderen passt.